Rechtsanwalt Christian Frhr. von Ulmenstein

Dr. Christian Frhr. v. Ulmenstein

Rechtsanwalt

 

Rechtsanwalt Dr. Frhr. v. Ulmenstein betreut Wirtschaftsunternehmen im öffentlichen Wirtschaftsrecht. Nach dem Referendarexamen in Mainz 1992 und dem Assessorexamen in Frankfurt / Main 1995 war er zunächst bei einer renommierten Wirtschaftskanzlei in Wiesbaden tätig. Seit 1997 ist er selbstständig in eigener Kanzlei tätig. 2008 gründete er dann nach einer Syndikustätigkeit in einem bundesweit tätigen Dienstleistungskonzern die auf das öffentliche Vergaberecht ausgerichtete Kanzlei ULMENSTEIN Rechtsanwälte mit Sitz in Hannover und promovierte im Vergabe- und Regulierungsrecht (öffentlichen Wirtschaftsrecht).


Er berät und betreut Bieter und Vergabestellen bei der Beteiligung und Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen und kann dabei auf eine erhebliche Erfahrung aus vielen hundert öffentlichen Vergabeverfahren zurückgreifen.

 

Zu den Mandanten zählen auf der Bieterseite Wirtschaftsunternehmen. Auf der Auftraggeberseite sind dies Sektorenauftraggeber wie Flughafenanlagen, Gebietskörperschaften, Eigenbetriebe und weitere öffentliche Einrichtungen.


Zu seiner Tätigkeit gehört seit der Liberalisierung des Postmarkts außerdem die umfassende Beratung und Betreuung von Dienstleistungsunternehmen im Verlags-, Logistik- und Postsektor.

Im Postsektor berät die Kanzlei Post- und Logistikgesellschaften namhafter Verlagshäuser.

h