Prof. Dr. Ludwig Gramlich

Kooperationspartner

 

Prof. Dr. Ludwig Gramlich ist Inhaber der Professur für Öffentliches Wirtschaftsrecht an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz. Er wurde vom Präsidenten der Bundesnetzagentur als juristisches Mitglied in den Wissenschaftlichen Arbeitskreis für Regulierungsfragen bei dieser in Bonn ansässigen Bundesbehörde berufen.

 

Prof. Gramlich war zuvor von 1995 bis 1997 Mitglied der Forschungskommission für Regulierung und Wettbewerb beim 1997 aufgelösten Postministerium. Er hatte das Ministerium insbesondere beim Erlass des neuen Postgesetzes beraten. Seine Forschungsschwerpunkte sind das internationale und das nationale Wirtschafts-, vor allem Bank-, Währungs-, Telekommunikations- und Postrecht sowie Rechtsfragen des eGovernment.

 

Herr Prof. Gramlich wird insbesondere für die Anfertigung von regulierungsrechtlichen Rechtsgutachten hinzugezogen.

h